Wie wechsle ich meinen Schrittzähler?

Wenn du einen neuen Schrittzähler hast, aber beim gleichen Anbieter bleibst (z.B. Fitbit / Garmin), brauchst du deinen neuen Schrittzähler nur mit der App des Anbieters zu verbinden. Bei Schrittmeister ändert sich nichts. Wir erhalten weiterhin deine Schrittdaten von Fitbit oder Garmin.

Wenn du von Fitbit zu Garmin gewechselt bist, musst du deine alte Verbindung zu Fitbit trennen. Dazu gehst du im Menü auf „Tracker“ und klickst dort auf „Tracker deaktivieren“. Nun hast du die Verbindung getrennt und kannst dich mit dem neuen Anbieter verbinden.

Wichtig:

Beim Wechsel deines Schrittzählers gehen keine Schritte aus den vergangenen Tagen verloren. Lediglich am Tag des Wechsels zählt für uns nur der Schrittzähler, der mehr Schritte gezählt hat. Hier empfiehlt sich also ein Wechsel, bevor die ersten Schritte gesammelt wurden oder am Abend, nachdem bereits alle Schritte zu Schrittmeister übertragen wurden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen