FitnessSyncer nutzen

Auf dieser Seite möchten wir euch gerne die Nutzung von Fitnesssyncer vorstellen. Mit Hilfe von Fitnesssyncer habt ihr die Möglichkeit z.B. mit Samsung bei Schrittmeister teilzunehmen. Eine direkte Verbindung zwischen Schrittmeister und Samsung existiert leider nicht. Mit Hilfe von Fitnesssyncer könnt ihr eure Schritte aber dennoch zu Schrittmeister übertragen lassen.

Im ersten Schritt müsst ihr euch die App aus dem Playstore herunterladen: Download

Da die App in englisch ist, haben wir die Anleitung so detialliert wie möglich gemacht, sodass ihr euch daran orientieren könnt.

 

1. Schritt die Anmeldung

1. Schritt Fitnesssyncer Anmeldung

Damit ihr die Fitnesssyncer App nutzen könnt, müsst ihr euch zuerst einen Account anlegen.

Dazu bitte auf „Need an account?“ klicken. Nun tragt ihr eure E-Mail Adresse und ein gewünschtes Passwort ein. Anschließend klickt ihr auf „Sign Up“. Nun habt ihr den Account erfolgreich angelegt und landet in der App.

 

2. Einstellung der Zeitzone

2. Schritt Zeitzone wählen

Die App weißt euch nun darauf hin, die korrekt Zeitzone zu wählen. Klicke dafür oben im Menü auf „Settings“. Nun landest du in den Einstellungen. Unter dem Menüpunkt „Time Zone“ kannst du die aktuelle Zeitzone einstellen. Hier wähle bitte „Europe/Berlin“ aus und speichere diese Einstellung durch Klick auf den Haken oben.

 

3. Verbindung zu Samsung Health herstellen

3.Schritt Verbindung herstellen

Um eine Verbindung zu Samsung Health herstellen zu können, musst du die Samsung Health App bereits auf deinem Handy eingerichtet haben.

Um eine Verbindung herzustellen, gehe bitte oben im Menü auf „Sources“ (eventuell musst du etwas nach links scrollen). Auf dieser Seite siehst du nun deine verbundenen Quellen. Sollte es später einmal Probleme mit der Verbindung geben, kannst du sie unter „Sources“ immer wieder bearbeiten oder einfach löschen und neu einrichten.

Quelle wählen

Klicke nun auf „Add Sources“. Unter „Typ“ lässt du „Activity“ ausgewählt, einen Namen brauchst du nicht zu vergeben. Bei „Source“ wählst du dann bitte „Samsung Health“ aus. Nun werden dir einige weitere Einstellungen angezeigt und Samsung fragt dich nach den entsprechenden Berechtigungen.

Du musst nun der Fitnesssyncer-App die Berechtigung bei Samsung Health geben, auf deine Schrittdaten und deinen Puls zuzugreifen. Beides wird benötigt, damit die Daten korrekt übertragen werden können. Durch einen Klick auf „Sync Now“ werden deine Schrittdaten dann an Fitnesssyncer übertragen. Dies kann eine kurze Zeit dauern.

 

4. Daten bei Fitnesssyncer

Deine Schrittdaten wurden nun erfolgreich zu Samsung Health übertragen. Wenn du nun oben rechts auf die 3 Punkte drückst und dort „Stream“ auswählst, siehst du, welche Daten bei Fitnesssyncer gelandet sind. Im nächsten Schritt müssen wir die Schritte nun durch Schrittmeister abrufen lassen.

 

5. Daten zu Schrittmeister übertragen

Melde dich nun bei Schrittmeister.de (es geht nur über die Webseite!) an und gehe im Menüauf „Tracker“. Wenn du nun auf „Tracker verknüpfen“ klickst, öffnet sich ein Fenster zur Datenschutzerklärung. Dort setze bitte den Haken zur Zustimmung und wähle anschließend unten „Fitnesssyncer aus.

Du wirst nun zur Webseite von Fitnesssyncer weitergeleitet. Hier musst du dich einmal mit deinen Logindaten aus Schritt 1 anmelden. Anschließend wird gefragt, ob die Daten von Fitnesssyncer zu Schrittmeister übertragen werden dürfen. Dies müsstest du mit Klick auf „Allow“ bestätigen.

Du landest dann wieder bei Schrittmeister und die Verbindung ist erfolgreich hergestellt worden.

 

Abschlusserklärung

Das war die Einrichtung von Fitnesssyncer für Schrittmeister bzw. die Übertragung der Daten von Samsung Health zu Schrittmeister. Deine Schritte landen immer zeitverzögert bei Schrittmeister. Zuerst werden sie von Samsung zu Fitnesssyncer übertragen und von dort dann zu Schrittmeister.

 

Schritte manuell synchronisieren / Schritte fehlerhaft

Sollten deine Schritte einmal nicht übereinstimmen, öffne bitte zuerst die Fitnesssyncer App und schaue unter „Steam“ ob dort deine korrekte Schrittzahl angezeigt wird. Ist dies nicht der Fall, wechsel im Menü noch einmal auf den Bereich „Sources“ und klicke auf das blaue „laden“-Icon (und dann auf „Sync now“), um die aktuellen Daten von Samsung Health zu übertragen.

Du kannst dann wieder unter „Steam“ überprüfen, ob deine Schritte korrekt übertragen wurden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen